Kostenfreier online Zugriff auf alle radiologischen Bilder der Röntgeninstitute Dr. Kainberger, Dr. Kubin, Dr. Niederwieser und Dr. Macheiner ab sofort möglich! (Röntgenbilder, Ultraschall, CT und MRT - Untersuchungen sowie Knochendichte)

Hier geht's zum Login

Keine Softwareinstallation notwendig. Unser online PACS ist kompatibel mit PCs, Laptops und Tablets die Windows Explorer 9.0, Firefox, Google Chrome oder Safari (HTML 5 fähige Server) verwenden.

 

Was ist e-ray?

e-ray ist ein neues, webbasiertes Bildübertragungssystem – und damit immer einen Schritt voraus! Patienten des Radiologie Netzwerk Salzburg können sich jetzt über eine besondere Innovation freuen: Das neue, webbasierte Bildübertragungssystem e-ray ist ein praktisches Online-Tool, mit dessen Hilfe der zuweisende Arzt einfach und schnell, immer und überall auf radiologische Bilder wie Röntgenaufnahmen, CT- und MRT-Bilder zugreifen kann.

Kostenfreier Online-Zugriff für zuweisende Ärzte auf alle radiologischen Bilder der Röntgeninstitute Dr. Kainberger, Dr. Kubin, Dr. Niederwieser und Dr. Macheiner.

• Röntgenbilder
• Ultraschall
• CT und MRT – Untersuchungen sowie Knochendichte

Hier geht’s zur Anmeldung

Keine Softwareinstallation notwendig. Unser online PACS ist kostenfrei und kompatibel mit PCs, Laptops und Tablets, die Windows Explorer 9.0, Firefox, Google Chrome oder Safari (HTML5-fähige Server) verwenden.

 

 

 

 

Wie funktioniert e-ray?

Der Zugang zum webbasierten Bildübertragungssystem e-ray für den zuweisenden Arzt ist einfach zu handhaben! Es basiert auf der neu entwickelten Web-PACS-Lösung CareVu der Firma Carestream und bietet den Vorteil eines gesicherten Zugangs zum digitalen Bildarchiv über alle gängigen Internet-Browser. Eine Software-Installation ist dazu nicht notwendig.

Der Radiologieverbund Salzburg bietet seinen Zuweisern mit e-ray eine innovative und einfache Methode, radiologische Bilder online, sicher und vor allem schnell abzurufen.

Der Zugang zu e-ray funktioniert folgendermaßen:


  1. Mithilfe eines Anmeldeformulars können sich alle Zuweiser der jeweiligen Netzwerkpartner jederzeit für das elektronische Bildarchiv registrieren. Hier geht’s zur Anmeldung

  2. Nach der Registrierung erhält der Zuweiser seine persönlichen Zugangsdaten innerhalb eines Werktages per E-Mail.

  3. Der Zugriff ist dann sowohl vom Standgerät als auch von tragbaren Endgeräten wie Smartphones oder Tablets möglich.

Warum e-ray?

Die digitale, online abrufbare Bilddatenbank erleichtert die Bildvergleiche mit vorangegangenen Untersuchungen. Die Untersuchungsbilder (Ultraschall, Röntgen, CT, MRI) können direkt am Computer betrachtet und beliebig vergrößert, verändert oder vermessen werden.

Das webbasierte Tool bietet die Möglichkeit, die Untersuchungsbilder von jedem Standgerät in Arztpraxen und ebenso von tragbaren Endgeräten wie Smartphones oder Tablets abzurufen. Der einfache und schnelle Einstieg mithilfe der persönlichen Zugangsdaten macht es möglich.

Die im System gespeicherten Daten sind durch die Zugriffsbeschränkung vor dem Einblick nicht autorisierter Nutzer geschützt. Der Zugriff auf das System funktioniert über eine verschlüsselte Verbindung mittels Sicherheitszertifikat. Dieses Zertifikat stellt sicher, dass es sich um den Server der Radiologie Netzwerk GmbH handelt.

Nicht nur für Patienten, die z.B. in verschiedenen Kliniken versorgt werden bietet e-ray durch zentral gespeicherte Bilddaten einen entscheidenden Vorteil. Auch für Mediziner, die in verschiedenen Praxen tätig sind, werden Behandlungsplanung und –ablauf entscheidend erleichtert.

Der permanente und ortsunabhängige Zugriff ist zudem ökonomisch, da er sowohl Zeit als auch Material einspart und somit eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen radiologischen Bildern darstellt.

e-ray ermöglicht durch diese einfache und sichere Handhabung vor allem eine verbesserte Zusammenarbeit zwischen Arzt und Patient. Schnell und sicher!

 


Kontakt & Informationen

e-ray – Radiologie Netzwerk Salzburg

Radiologie Netzwerk GmbH
Schallmoser Hauptstraße 41 5020 Salzburg
E-Mail: Info.e-ray@azs.at
Tel.: +43 0662 870 357